Ortsgemeinde ASBACH
Der lebenswerte Zentrumsort im vorderen Westerwald
Der lebenswerte Zentrumsort im vorderen Westerwald

Corona Virus: Asbacher Kirmes 2020 abgesagt

Asbacher Kirmes – Größtes Volksfest im vorderen Westerwald muss abgesagt werden

Schweren Herzens hat die Gemeindeleitung der Ortsgemeinde Asbach entschieden, dass die Asbacher Kirmes 2020 nicht stattfinden kann.

Die Entwicklungen und politischen Entscheidungen zwingen die Gemeinde zu diesem traurigen Schritt. Gerade die traditionell gute Zusammenarbeit und das freundliche Miteinander mit den Schaustellern, Markthändlern und ihren Familien, haben den Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl dazu bewogen das „Nein“ zur Kirmes möglichst lang hinauszuzögern. Schließlich stehen hier Existenzen vieler Kleinbetriebe auf dem Spiel, da im Jahr 2020 nach aktuellem Sachstand, kaum Einnahmen erzielt werden.

Darüber hinaus werden wir unsere Traditionsvereine nicht vergessen, die über die Kirmeseinnahmen ihre Jugend- u. Aufbauarbeit finanzieren und in das kulturelle Asbacher Leben investieren.

Wir bedauern sehr, unseren Gästen und besonders den Menschen, die der Asbacher Kirmes schon seit Jahrzehnten die Treue halten, in diesem Jahr das Erlebnis des Kirmesbesuches vorenthalten zu müssen. Das soziale Miteinander, Familie und Freunde zu treffen, werden wir alle vermissen.

Lassen Sie uns trotz allem nach vorne schauen, denn alles im Leben geht vorüber, das gilt auch für die schwierigen Zeiten. Hoffen wir gemeinsam, dass für 2021 wieder mehr Normalität eingekehrt und die öffentlichen Veranstaltungen, in diesem besonderen Rahmen, wieder möglich werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!